FIBERGLASSYSTEM

Heute kaum noch üblich ist das Fiberglassystem. Hier werden mittels eines Resinklebers Textilstreifen, bestehend aus Glasfaser oder Seide, in mehreren Schichten auf den Nagel aufgetragen und versiegelt.

ACRYLNÄGEL

So genannte Acrylnägel werden mit Hilfe eines Zweikomponentenacryls, bestehend aus einer Flüssigkeit und einem sehr feinen Acrylpulver, aufgebaut. Dieses System härtet nach dem Mischen der Komponenten selbständig aus.

Im Gegensatz zu Gelfingernägeln trocknet das Acrylpulver die eigenen Nägel aus.

Deshalb empfehlen wir keine Acryl sondern Gelfingernägel, weil bei Gelfingernägeln der Nagel nicht austrocknen kann. siehe Seite 1

zurück 12
//